Call Us:  +359 (0)2 980 99 16
GermanyEnglish (UK)

Digitalisierung - Neue Herausforderungen für das Handwerk


digitalization-business

28.09.2017/Nis/Serbien – Am 28.09.2017 fand in Nis, Konferenzsaal des Hotels “Best Western Hotel MyPlace” ein Workshop zum Thema “Digitalisierung – Neue Herausforderungen für das Handwerk” statt. Der Workshop wurde vom Mittelstandsbüro Balkan, Handwerkskammer Koblenz und dem Handwerkerverband Nis organisiert und fand im Rahmen des Projektes “Westlicher Balkan” statt, dass vom Bundesministerium für internationale Zusammenarbeit und Entwicklung unterstützt wird.

Zum Workshop waren Unternehmer aus der Region Nis eingeladen, wie auch Studenten der Wirtschaftsfakultät. Refenten dieses Workshops waren Dr. Martin Keydel (Unternehmensberatung Pantha Rhei GmbH, Deutschland), Najden Iliev (E-Tel GmbH, Bulgarien), Maria Popova und Dr. Ana Popovic (Wirtschaftsfakultät Nis).

MBB UNTERSTÜTZT DIE WIRTSCHAFT IN PLOVDIV UND NIS

Jewellery

September, 2017/Plovdiv, Bulgarien/Nis, Serbien - Das Mittelstandsbüro Balkan beteiligt sich aktiv an der Vorbereitung von zwei großen internationalen Veranstaltungen, die Anfang und Ende September in Plovdiv, Bulgarien und Nis, Serbien, von den jeweiligen Handwerksorganisationen, der Handwerkskammer Plovdiv und dem Verband der Handwerker und Unternehmer Nis, organisiert werden. Vom 07. September bis zum 10. September wird in Plovdiv das internationale Schmuckgestalterfestival unter dem Motto „Die silberne Halskette des Balkans“ durchgeführt, wo Schmuckgestalter aus Bulgarien und der Region ihre Kunst zeigen und bekannte Schmuckgestaltermeister eine gemeinsame silberne Halskette erstellen.