Call Us:  +359 (0)2 980 99 16
GermanyEnglish (UK)

MBB UNTERSTÜTZT DIE WIRTSCHAFT IN PLOVDIV UND NIS

Jewellery

September, 2017/Plovdiv, Bulgarien/Nis, Serbien - Das Mittelstandsbüro Balkan beteiligt sich aktiv an der Vorbereitung von zwei großen internationalen Veranstaltungen, die Anfang und Ende September in Plovdiv, Bulgarien und Nis, Serbien, von den jeweiligen Handwerksorganisationen, der Handwerkskammer Plovdiv und dem Verband der Handwerker und Unternehmer Nis, organisiert werden. Vom 07. September bis zum 10. September wird in Plovdiv das internationale Schmuckgestalterfestival unter dem Motto „Die silberne Halskette des Balkans“ durchgeführt, wo Schmuckgestalter aus Bulgarien und der Region ihre Kunst zeigen und bekannte Schmuckgestaltermeister eine gemeinsame silberne Halskette erstellen.

In der Zeit zwischen dem 21. September und dem 23. Septeber findet in Nis, Serbien, zum ersten Mal wieder eine Messe statt, die durch die Stadtverwaltung Nis und den Verband der Handwerker und Unternehmer in Nis vorbereitet wird.

Sowohl die Handwerkskammer in Plovdiv als auch der Verband in Nis sind langjährige Partner und Mitglieder des Mittelstandsbüros Balkan, welches eine gute Grundlage für eine dauerhafte und erfolgreiche Zusammenarbeit darstellt. Auch in diesem Fall versucht das Büro in Sofia die internationale Beteiligung an den beiden Foren sicher zu stellen und sowohl der Kunst, als auch der Wirtschaft in der Region eine Bähne zur Vefügung zu stellen, um sich zu zeigen und neue Möglichkeiten zu eröffnen. Es ist für alle Unternehmer in Südosteuropa wichtig, sich zeigen zu können, neue Kundschaft und Partner zu gewinnen und auch Erfahrung zu sammeln. Die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft in der Region ist ein erstes Anliegen sowohl dem Mittelstandsbüro Balkan als auch seiner Partner in den einzelnen Ländern.

Das Schmuckgestalterfestival in Plovdiv ist eine einmalige Veranstaltung dieser Art und wird Schmuckgestaltermeister aus mehreren Balkanländern versammeln, die ihre Kunst der B?rger und G?ste der Stadt Plovdiv zeigen werden. Es werden unterschiedliche Techniken und Materialien für Schmuck vorgezeigt und im Freien auf der Hauptstraße in Plovdiv ausgestellt. Man kann die Vielfalt der Balkanwelt in einer Straße sehen, voller Farben, Trachten und Musik.

Die Messe in Nis, Serbien, bietet dagegen eine modernere Sicht auf die heutige Wirtschaft an, indem sie Unternehmer aus verschiedenen Branchen sammeln möchte, die zum ersten Mal nach einer 30-jährigen Pause ihre Waren in Nis ausstellen. Am Rande der Messe wird auch die Parade der Retro-Austos aus Serbien und Bulgarien gezeigt, die durch die beiden Retro-Autos-Clubs in Sofia und Nis organisiert wurde. Im Rahmen der Messeaktivitäten werden auch ein internationaler Workshop für Unternehmer zum Thema „Digitalisierung der Wirtschaft und des Marktes“ durchgeführt, und zugleich wird auch der Start des Pilotprojektes für die Einführung dualer Elemente in der Berufsbildung in Nis gegeben.

F?r weitere Informationen über die einzelnen Initiativen folgen Sie unserer Internetseite www.mbb-org.eu oder unserem Profil in Facebook https://www.facebook.com/balkanOffice/ .